Erste Bestrahlung

Diese erste Einstellung wird immer von einem Arzt zusammen mit einer MTRA und einem Medizinphysikexperten durchgeführt. Dabei wird mit modernsten Techniken überprüft, ob die Bestrahlungsfelder mit den Vorgaben übereinstimmen. Hierzu wird die bildgestützte Strahlentherapie eingesetzt. Für spezielle Techniken sind in unseren Linearbeschleunigern Computertomographen eingebaut, die es ermöglichen, vor Auslösung der Bestrahlung eine hochpräzise Positionskontrolle durchzuführen. Dadurch ist stets höchste Präzision und damit Ihre Sicherheit gewährleistet.


Sie liegen in einem großen Raum auf dem Behandlungstisch. Die Strahlenquelle befindet sich in einem Abstand von einem Meter von Ihnen und fährt in diesem Abstand um Sie herum. Wir überwachen die gesamte Behandlung und stehen mit Ihnen permanent über eine Video- und Sprechanlage in Verbindung. Sie selbst müssen nur ganz ruhig liegen bleiben.
Bitte rechnen Sie für die erste Bestrahlung etwa 30 Minuten Zeit ein. Die Bestrahlung selbst dauert dann nur wenige Minuten. Sie können den Strahl weder sehen, noch hören, noch riechen.


In der Regel finden die Bestrahlungen fünfmal pro Woche (Montag bis Freitag) statt. Die Zahl der Bestrahlungen hängt vom jeweiligen Konzept ab. Sie erhalten entsprechende Behandlungstermine für die ganze Woche, damit Sie für besser planen können. Ihre individuellen Therapiewünsche sprechen Sie bitte mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Bestrahlungsgerät ab.

Sollten Sie einmal dringend verhindert sein, bitten wir Sie, uns davon frühzeitig in Kenntnis zu setzen. Wir werden versuchen, einen Ausweichtermin für Sie zu finden. Behandlungspausen sollten, wenn möglich, vermieden werden.


In regelmäßigen Abständen, mindestens 1 x pro Woche, werden Sie von unseren Ärzten auf mögliche Nebenwirkungen angesprochen. Sollten Sie darüber hinaus, aus einem aktuellen Anlaß, einen ärztlichen Rat suchen, bitten Sie die Mitarbeiterinnen am Gerät, Sie dem betreuenden Arzt vorzustellen. Dieses ist kurzfristig möglich.

Köln

  Graseggerstraße 105H, 50737 Köln

  Telefon: 0221 / 88 82 89 70

  Telefax: 0221 / 88 82 89 79

  Email: info@cdt-west.de

Coesfeld

  Mittelstraße 11, 48653 Coesfeld

  Telefon: 02541 / 84 64 10

  Telefax: 02541 / 84 64 129

  Email: info@cdt-west.de

Frechen

  Krankenhausstraße 4a, 50226 Frechen

  Telefon: 02234 / 27 77 50

  Telefax: 02234 / 27 77 529

  Email: info@cdt-west.de