Nachsorge

Strahlenzentrum(c)sdnbild-19032018-3237

Die Nachsorge ist ein wichtiger Teil der Tumortherapie. Sie gliedert sich in zwei Teile:

- fachspezifische Tumornachsorge
- strahlentherapeutische Nachsorge

Die Tumornachsorge wird häufig beim niedergelassenen Facharzt oder in den beteiligen Fachkliniken mit entsprechenden Untersuchungen durchgeführt.

Die strahlentherapeutische Nachsorge erfolgt zunächst in kürzeren Abständen zur Kontrolle der Akutreaktion unmittelbar in Anschluß an die Behandlung. Sind die Beschwerden abgeklungen wird die Kontrolle möglicher Spätnebenwirkungen und die Verlaufskontrolle des Therapieansprechens in größeren Abständen durchgeführt. Entsprechende Termine werden gleich beim Abschlussgespräch vereinbart.

Zu diesem Termin sollten aktuell angefertigte Bilder (z.B. CT, MRT) oder Ergebnisse anderer Untersuchungen mitgebracht werden. Wir beurteilen die Bilder und Befunde gemeinsam mit dem Patienten und erläutern diese.

Sollten zwischenzeitlich Beschwerden auftreten, können sich die Patienten jederzeit telefonisch an unsere Ärzte wenden.

Köln

  Graseggerstraße 105H, 50737 Köln

  Telefon: 0221 / 88 82 89 70

  Telefax: 0221 / 88 82 89 79

  Email: info@cdt-west.de

Coesfeld

  Mittelstraße 11, 48653 Coesfeld

  Telefon: 02541 / 84 64 10

  Telefax: 02541 / 84 64 129

  Email: info@cdt-west.de

Frechen

  Krankenhausstraße 4a, 50226 Frechen

  Telefon: 02234 / 27 77 50

  Telefax: 02234 / 27 77 529

  Email: info@cdt-west.de